Akteulle Bestimmungen zur Sozialberatung


 

Wenn Sie eine persönliche Sozialberatung brauchen,

müssen Sie einen Termin vereinbaren.
Beratungen ohne Termin sind NICHT MÖGLICH!

 

  • Im Büro der Frauenhilfe gilt Maskenpflicht!
  • Händedesinfektion vor der Beratung ist verpflichtend.
  • Es ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Es darf immer nur eine Person die Beratungsräume betreten.
  • Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin, um Wartezeiten vor dem Haus zu vermeiden!

 

Terminvereinbarungen bitte per Mail unter a.haber@frauenhilfe-salzburg.at oder telefonisch unter 0662-840900.